Gute Leistungen in Salzburg

Gute Leistungen in Salzburg

Mit drei Schwimmern (Claudia KRAINER, Artur AVETISYAN, Michael MEISEL) bin ich am 03. März 2018 in ULSZ Rif bei der Salzburger Landesmeisterschaft der Behinderten gewesen. Die Sportler meiner Trainingsgruppe habe sich sehr gut geschlagen, für dass das wir den Wettkampf aus dem normalem Trainingsbetrieb heraus geschwommen sind. Michael MEISEL ist über 100m Schmetterling sogar neuen österreichischen Rekord geschwommen.

Weiter

Schwimm-Showdown in Wien

Zwei Wettkämpfe in einem haben drei meiner Sportler am 05. November 2017 absolviert. Die Wiener Landesmeisterschaft und die Österreichische Jugendmeisterschaft im Schwimmen für Menschen mit Behinderung, die ineinander in Wien ausgetragen wurden. Insgesamt haben 75 SportlerInnen an den Bewerben teilgenommen. Unter ihnen waren Claudia KRAINER, Michael MEISEL und Stephan SARMA aus meiner Trainingsgruppe.

Weiter

Sommerpause ade

Nach der Sommerpause hat die Tiroler Landesmeisterschaften im Schwimmen am 08. Oktober 2017 in Innsbruck statt gefunden. Vertreterin meiner Trainingsgruppe war als einzige Claudia KRAINER, die ohne spezielle Wettkampfvorbereitungen an den Start ging. Die erzielten Leistungen haben an jene vor der Sommerpause anknüpfen können. So kann die zweite Saisonhälfte beginnen!

Weiter

Auslandsstart in Brünn (CZE)

Die Tschechische nationale Behinderten Schwimmmeisterschaft in Brünn (CZE) am 03. Juni 2017 ist der einzige bis dato geplante Langbahnwettkampf, an dem Claudia KRAINER teilgenommen hat. Sie war die einzige aus meiner Gruppe, die ich beim Training betreue, die bei dieser Veranstaltung war. Mit vier österreichischen Rekorden (Langbahn), bei vier geschwommenen Bewerben, kann man nur von einem erfolgreichen Antreten sprechen.

Weiter

Seite 1 von 212